Slip Verkauf

Slip Verkauf Unsere Philosophie

Verkaufene deine getragene Unterwäsche auf TastySlips. Zugegeben, es hört sich beim ersten Mal etwas skurill an, seine getragene Unterwäsche auf einem. Slips verkaufen. So funktioniert es am besten. Wie bei jedem anderen Handelsgeschäft gibt es auch beim Verkauf getragener Höschen eine Zielgruppe​. Unterwäsche bei boostyourbust.co verkaufen. Zu den namhaften Online-Netzwerken, die den Verkauf getragener Slips, Höschen und Wäsche anonym und diskret anbieten. Überleg mal: Wenn du deinen Slip für Euro verkaufen könntest, würdest du ihn 3 Wochen durchgehend tragen? Getragene Unterwäsche verkaufen: Mit getragener Unterwäsche kann bei bei eBay-Kleinanzeigen meine getragenen Höschen verkauft.

Slip Verkauf

Unterwäsche bei boostyourbust.co verkaufen. Zu den namhaften Online-Netzwerken, die den Verkauf getragener Slips, Höschen und Wäsche anonym und diskret anbieten. Getragene Slips getragene duftende Unterw sche und vieles mehr. Hallo ich bin Sandra, 26 Jahre, weder pervers noch sonderlich verdorben. Einfach ein Girl das Geld mit getragener Unterwäsche verdient. Nicht mehr und nicht. Weiterempfehlen Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen. Alternativ kannst du auch hier klicken, um zur Schritt für Schritt Anleitung zu gelangen. Somit erfährt der Kunde nicht deinen Namen oder deine Bankdetails. Würde aufpassen, bevor das Finanzamt vor der Tür steht…. Anonym über Paypal?????!! Akzeptieren Erfahre mehr. Auch ein sehr intensiver Duft visit web page den Preis positiv beeinflussen. Wer meint, das ist dchnelles geld, der irrt sich. Dies ist mit TastySlips möglich.

Slip Verkauf Video

Ich bin eine Frau und möchte Slips verkaufen! Ich bin ein Mann und kaufe boostyourbust.co - Verdiene Geld mit dem Verkauf Deiner Unterwäsche! Getragene Slips getragene duftende Unterw sche und vieles mehr. Slipverkauf und Duftbusiness Duftliebhaber sind bereit Euro für einen getragenen Slip auszugeben. Warum nein sagen zu mehr Geld für die Slips? Hallo ich bin Sandra, 26 Jahre, weder pervers noch sonderlich verdorben. Einfach ein Girl das Geld mit getragener Unterwäsche verdient. Nicht mehr und nicht. Und die Lust zu Fetischartikeln und getragenen Slips und Höschen ist unabstreitbar für viele Männer. Also bitte ich ihn mich so für meine Slips zu bezahlen. Das kann ich nur bestätigen. Dies bietet die Möglichkeit, sich ein grobes Bild zu machen und darüber zu entscheiden, ob man in Kontakt treten möchte oder link. Anna, 23 — eine unserer ersten und treusten Mitglieder. Insbesondere, weil dieser Bereich nicht durchlüftet ist. Höschen Getragener G-String Slip Verkauf out of more info. Ich habe damals more info, privat meine getragene Unterwäsche zu verkaufen, um Geld zu verdienen. Es Beste Spielothek in finden einige, die eigene Fotos oder Videos in das Netz stellen. Silke o. Ich werde empfohlen und das wirkt sich auch auf meinen Verdienst aus. Wie bereits erwähnt, möchte ich Neulingen helfen den Einstieg zu finden. TastySlips ist die Zwischenschnittstelle zwischen dir und einen möglichen Käufer. Ist das nicht gewerblicher Verkauf? Slip Verkauf Die schöne Bestätigung Der erotische Kick für dich. Der Betreiber ist sehr freundlich gegenüber den Verkäuferinnen und die Seite ist unkompliziert und einfach gestaltet. Wusstest du, dass die Popularität Unterwäsche zu verkaufen enorm in letzter Zeit visit web page ist? Weiterempfehlen Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen. Anbieterinnen erhalten hier die Möglichkeit, durch das einfache Aufgeben von Anzeigen, im Marktplatz ihre benutzte Wäsche gewinnbringend zum Kauf anzubieten. Alternativ kannst du auch hier click, um zur Schritt für Schritt Anleitung zu gelangen.

Slip Verkauf - Wie ich mit getragenen Slips Geld verdiene

Also klar im verschlossenen Beutel, aber als maxibrief oder Paket? Der Verkäufer verschickt den Slip und erhält das Geld vom Portal. Ich finde immer nur seiten die früher oder später kostenpflichtig sind. Was ist das denn? Socken getragene Socken 0 out of 5. Das ist total harmlos, da gibt es richtig lustige Sachen.

Die Registrierung ist kostenlos. Meist gilt die Regel: Je länger die Unterwäsche getragen wurde, desto höher kann der Preis ausfallen.

Das Material spielt ebenso eine Rolle. Im Durchschnitt zahlen Kunden pro getragenen Slip 20 bis 30 Euro. In Ausnahmefällen können es bis zu Euro sein, wenn sämtliche Sonderwünsche angekreuzt werden.

Wie hoch der Preis ausfällt, hängt von vielen Faktoren ab. Dazu gehören beispielsweise die Tragedauer, Beweisfotos sowie das Material und die Qualität der Unterwäsche.

Auch ein sehr intensiver Duft kann den Preis positiv beeinflussen. Wer gezielt auf die Wünsche des Kunden eingeht und bereit ist, die Unterwäsche zu präparieren, erhöht die Verdienstchancen erheblich.

Sonderwünsche kosten halt extra und sie sind es, mit denen sich der Gewinn deutlich steigern lässt.

Es gibt im Internet verschiedene Portale für den Fetisch. Jeder entscheidet selbst, wie er auf sich aufmerksam macht.

Es gibt einige, die eigene Fotos oder Videos in das Netz stellen. Andere ziehen es vor, völlig anonym zu bleiben.

Der gesamte Verlauf der getragenen Unterwäsche kann anonym erfolgen, ohne den korrekten Namen oder die richtige Adresse zu nennen.

Nachdem die Registrierung und Erstellung des Profils im Portal, der Zwischenschnittstelle für Käufer und Verkäufer, erfolgt ist, geht es darum, Angebote sichtbar zu machen und auf Anfragen zu warten.

Die getragene Unterwäsche wird mit ansprechenden Fotos zum gewünschten Preis präsentiert. Nachdem sie erfolgreich verkauft wurde, geht es an das Verkaufen.

Der Käufer sucht sich die jeweilige Unterwäsche aus und überweist das Geld an das Portal. Der Verkäufer verschickt den Slip und erhält das Geld vom Portal.

Es ist wichtig, die Unterwäsche luftdicht zu verpacken und in einem neutralen Umschlag zu versenden. Auf Dauer ist es professioneller, ein Vakuumiergerät zu kaufen.

Natürlich muss darauf geachtet werden, dass nicht versehentlich die Adresse auf den Umschlag notiert wird. Um einen bleibenden Eindruck beim Käufer zu hinterlassen, kann noch eine kleine Botschaft hinzugefügt werden, damit er vielleicht ein Stammkunde wird.

Die Bezahlung kann auch, um die Anonymität des Verkäufers zu wahren und die eigenen Bankdaten nicht veröffentlichen zu müssen, über PayPal erfolgen.

Wer seine getragene Unterwäsche verkauft, sollte auf komplette Anonymität achten und dem Kunden niemals den Namen, die Adresse oder Telefonnummer übermitteln.

So wie die potentiellen Käufer das Profil der Käufer abchecken, können auch Letztere sich über den Kunden informieren, da er ebenso ein Profil hat.

Dies bietet die Möglichkeit, sich ein grobes Bild zu machen und darüber zu entscheiden, ob man in Kontakt treten möchte oder nicht.

Der Nebenjob nimmt wenig Zeit in Anspruch und kann sehr lukrativ sein. Jeder hat die Möglichkeit, anonym zu bleiben.

Dmitry ist der Gründer von Bonexo. Nach seinem Studium ist er selbständig geworden und beschäftigt sich jetzt mit der Optimierung von Finanzen für mehr Netto vom Brutto.

Wer meint, das ist dchnelles geld, der irrt sich. Im grunde ist man nir am schreiben und hoffen dass es bei einem von 10 interessenten zu einem kauf kommt.

Das ist sehr zeitintensiv. Diese ganzen foren und websiten zum anmelden, crazy-slip und co. Haben versteckte gebühren und bekommen provision mit jedem höschen.

Und dass man seriösere kunden bekommt, ist nicht gesagt…. Also so ganz kann ich das nicht bestätigen. Ich mach das jetzt schon seit gut 3 Jahren und es ist ein ein netter Nebenverdienst.

Natürlich wirst du mit dem Verkauf von deinen Slips nicht reich, aber so 8 bis 10 Höschen im Monat verkaufe ich schon. Das Meiste machst du natürlich mit cam.

Ich biete meine Slips auf mysexbay an und das läuft soweit ganz gut. Ninamaus: Wie kommst du den an kunden? Ich finde immer nur seiten die früher oder später kostenpflichtig sind.

Ich kann dem nicht zustimmen, ich verkaufe bereits seit 3 Jahren erfolgreich Wäsche bei Crazyslip , vielleicht machst du irgendwas falsch?

Du kannst mir gerne mal eine PM schicken, dann kann ich dir ein paar Tipps geben. Hallo Fiona Ranse, würde mich freuen, wenn du mir einige Tipps geben könntest, was das verkaufen von getragenen Slips angeht.

Hallo,ich möchte jetzt gerne anfangen getragene höschen zu verkaufen und würde mich sehr über Tipps freuen. LG Tanja.

Das kann ich nur bestätigen. Beim crazy slip ist es für Frauen nichts kostenlos. Es gibt ganz viele unangenehmen und nervigen Typen… Ich konnte es nicht mehr aushalten.

Kennt jemand eine seriöse Internetseite ,wo auch Männer ihre Unterwäsche an den Mann bringen können?

Hallo, Ich fange gerade frisch an. Habe auch schon einen Interessenten. Nun stellt sich mir die Frage, wie ich am besten versende. Also klar im verschlossenen Beutel, aber als maxibrief oder Paket?

Ich möchte anonym bleiben, also nichts mit Adresse oder richtigem Namen. Ich interessiere mich auch für den Verkauf von Slips.

Vielleicht hat ja irgendwer noch ein paar Tipps für mich hier. Also die Website, die ich dir empfehlen kann ist Valeszka.

Die Seite von Valeszka ist übersichtlich und einfach, der Betreiber der Seite sehr freundlich gegenüber den Verkäuferinnen.

Ich bin neu auf diesen Gebiet,und möchte gerne wissen welches Portal anonym und kostenfrei ist. Und ein paar Tipps.

Du trittst in keine Mitgliedschaft ein, und zahlst keine monatlichen Gebühren. TastySlips ist die Zwischenschnittstelle zwischen dir und einen möglichen Käufer.

Dies bedeutet, dass der Kunde uns das Geld überweist und wir leiten das Geld an dich über PayPal weiter. Somit erfährt der Kunde nicht deinen Namen oder deine Bankdetails.

Die Provision wird nur fällig, wenn du deine Artikel erfolgreich verkaufst. Folglich kannst du dir anonym eine treue Fanbasis für getragene Unterwäsche aufbauen und perfekt Geld nebenbei verdienen.

In drei einfachen Schritten kommst du zu dem Geld: 1. Du musst dich bei uns als Verkäufer kostenlos anmelden 2. Der Käufer sucht sich ein schönes Exemplar aus, und überweist uns das Geld.

Wir überweisen dir das Geld, du fängst den Slip an zu tragen und verschickst diesen an den Kunden. Der Käufer erhält somit nicht deine Bankdaten und nicht deinen Namen.

Durch uns als Zwischenschnittstelle kannst du ganz entspannt verkaufen, leicht Geld verdienen und deinen erotischen Kick nachkommen.

Alternativ kannst du auch hier klicken, um zur Schritt für Schritt Anleitung zu gelangen. Erfahre hier , wie du deinen Verkauf ankurbelst.

Hier gelangst du zu den häufigen Fragen, wie du Unterwäsche verkaufst,. Ich habe von einer Freundin von TastySlips erfahren und fande die Idee am Anfang etwas skurill so etwas intimes über das Internet zu verkaufen.

Doch das Geld ist super, und eine maximale Anonyimität wird mir gegeben. Am Anfang habe ich meine Unterwäsche wegen dem finanziellen Anreiz verkauft.

Mittlerweile gefällt mir das Verlangen der Männerwelt, und gibt mir ein sehr schönes Selbstvertrauen. Dadurch, dass du online direkt über TastySlips verkaufst, ist eine maximale Anonymität gegeben.

Gute Einnahmen Verdiene extrem einfach gutes Geld. Belohen dich dafür selber und kaufe dir schöne Sachen. Anonymität TastySlips steht für maximale Datensicherheit.

Die schöne Bestätigung Der erotische Kick für dich. Verkaufe anonym deine Bergierde für die Männerwelt.

Klicke auf den Shop, um ganz einfach getragene Unterwäsche zu kaufen: Hier eine kleiner Vorgeschmack:.

Grauer getragener Tango Tanga. Schwarzer Tanga — 3 Tage. Nasser rosa Slip 24 Stunden getragen! Werde Teil des globalen Phänomens Wusstest du, dass die Popularität Unterwäsche zu verkaufen enorm in letzter Zeit gestiegen ist?

Die Provision wird nur fällig, wenn du deine Artikel erfolgreich verkaufst. Ist das nicht gewerblicher Verkauf? Für die Unterwäsche gibt es Spiele Anmeldung Ohne Online Kostenlos extra eine Kategorie Fetisch. Vielen dank im Voraus. Figging Wie gefährlich ist Ingwer-Sex? Höschen 3 Tage altes Höschen. Nun stellt sich mir die Frage, wie ich am besten versende. Autor: Cosmopolitan US.

Ich bin eine Frau und möchte Slips verkaufen! Ich bin ein Mann und kaufe gebrauchte Slips! Wieso hart arbeiten für wenig Geld?

Wenn es einfacher von zuhause ist? Natürlich sicher und anonym! Informationen für Anbieterinnen Slipverkaufen.

Slips verkaufen ist cool und voll im Trend! Mitglieder Meinungen. Ich bin froh diese Seite entdeckt zu haben. Hier bekomme ich sauberes Geld für schmutzige Wäsche ;- Stephanie W.

Ich interessiere mich auch für den Verkauf von Slips. Vielleicht hat ja irgendwer noch ein paar Tipps für mich hier.

Also die Website, die ich dir empfehlen kann ist Valeszka. Die Seite von Valeszka ist übersichtlich und einfach, der Betreiber der Seite sehr freundlich gegenüber den Verkäuferinnen.

Ich bin neu auf diesen Gebiet,und möchte gerne wissen welches Portal anonym und kostenfrei ist. Und ein paar Tipps.

Also ich gehe mal davon aus, das es hier mehr um Werbung geht als um echte Infos! Und dann einige Kommentare das sie schon 3 Jahre oder länger was verkaufen…und im Endeffekt sieht man dann das alle Portale richtig schön mitkassieren.

Ich traue der Sache auf jeden Fall nicht! Ich versehe leider auch nicht wie das mit dem anonym gehen soll?? Egal ob jetz via Banküberweisung oder pay pall der sieht doch immer meinen Namen?

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen. Würde mich sehr interessieren wie du das schreibst??? Ich habe da mal eine frage wie schreibt man den sofowas durch die blume bin neu und möchte damit auch beginnen!?

Mich würde es mal intressieren was so ein Slip kostet und wie werden sie verpackt und auf welchen Seite verkauft ihr diese.

Ist das nicht gewerblicher Verkauf? Würde aufpassen, bevor das Finanzamt vor der Tür steht…. Am besten die Website Valeszka.

Habe selber schon einige Portale getestet und bin bei Valeszka sehr zufrieden. Der Betreiber ist sehr freundlich gegenüber den Verkäuferinnen und die Seite ist unkompliziert und einfach gestaltet.

Der Verdienst ist sehr zufriedenstellend;- Bin gerne dort und kann Valeszka nur jedem empfehlen, der seine Wäsche anbieten möchte.

Anonym über Paypal?????!! Halloooo, man sieht bei seinen Transaktionen deutlich den kompletten Namen des Einzahlers, und die Gegenseite sieht auch meinen Namen!!!

Die Nachrichten von Valeszka kommen doch alle vom webmaster selber. Das glaubt hier doch kein Mensch mehr. Hallo, ich möchte Jetzt gerne anfangen getragene höschen zu verkaufen und würde mich sehr über Tipps freuen LG Lina.

DE da zahlt du keine Gebühren. Ich habe da einfach eine Anzeige geschaltet das was kostenlos und jetzt kommen die Anfragen von selber.

Hallo gibt es eine Altersgrenze? Wie trete ich mit Interessenten in Kontakt und wo ist es kostenlos?

Du kannst deine getragene Unterwäsche auf Markt. Woche deine Anzeige neu schalten. Für die Unterwäsche gibt es auch extra eine Kategorie Fetisch.

Die Kunden reagieren dann auf deine Anfrage und schreiben dich an. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum Datenschutz. Getragene Unterwäsche verkaufen. Dmitry Poborchiy. Diese Webseite wird durch User finanziert.

Einige Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision.

Für dich verändert sich der Preis nicht. Artikel zum Thema:. Somit erfährt der Kunde nicht deinen Namen oder deine Bankdetails.

Die Provision wird nur fällig, wenn du deine Artikel erfolgreich verkaufst. Folglich kannst du dir anonym eine treue Fanbasis für getragene Unterwäsche aufbauen und perfekt Geld nebenbei verdienen.

In drei einfachen Schritten kommst du zu dem Geld: 1. Du musst dich bei uns als Verkäufer kostenlos anmelden 2. Der Käufer sucht sich ein schönes Exemplar aus, und überweist uns das Geld.

Wir überweisen dir das Geld, du fängst den Slip an zu tragen und verschickst diesen an den Kunden. Der Käufer erhält somit nicht deine Bankdaten und nicht deinen Namen.

Durch uns als Zwischenschnittstelle kannst du ganz entspannt verkaufen, leicht Geld verdienen und deinen erotischen Kick nachkommen.

Alternativ kannst du auch hier klicken, um zur Schritt für Schritt Anleitung zu gelangen. Erfahre hier , wie du deinen Verkauf ankurbelst.

Hier gelangst du zu den häufigen Fragen, wie du Unterwäsche verkaufst,. Ich habe von einer Freundin von TastySlips erfahren und fande die Idee am Anfang etwas skurill so etwas intimes über das Internet zu verkaufen.

Doch das Geld ist super, und eine maximale Anonyimität wird mir gegeben. Am Anfang habe ich meine Unterwäsche wegen dem finanziellen Anreiz verkauft.

Mittlerweile gefällt mir das Verlangen der Männerwelt, und gibt mir ein sehr schönes Selbstvertrauen.

Dadurch, dass du online direkt über TastySlips verkaufst, ist eine maximale Anonymität gegeben. Gute Einnahmen Verdiene extrem einfach gutes Geld.

Belohen dich dafür selber und kaufe dir schöne Sachen. Anonymität TastySlips steht für maximale Datensicherheit.

4 comments

  1. Ich kann Ihnen anbieten, die Webseite zu besuchen, auf der viele Artikel zum Sie interessierenden Thema gibt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *