6 Nimmt Spielanleitung

6 Nimmt Spielanleitung Navigationsmenü

6 nimmt! ist ein Kartenspiel von Wolfgang Kramer, erschienen beim deutschen Spieleverlag Amigo. Das Spiel wurde mit dem Deutschen Spielepreis ausgezeichnet und auf die Auswahlliste zum Spiel des. Es gelten die normalen 6 nimmt! Regeln. Die folgenden. Ergänzungen kommen hinzu: • Wer eine Jokerkarte ausspielt, legt sie als Erster in eine. Reihe, weil. Ausführliche Spielregeln zu 6 nimmt! Überblick und Spielvorbereitungen. Alle Spielkarten werden gut gemischt. Anschließend erhält jeder Spieler zehn Karten auf. Das Ziel des Spieles ist es, möglichst wenige Karten mit möglichst wenigen Minuspunkten zu kassieren. Jede Karte hat einen Zahlenwert von 1 bis Ferner. ↑ 6 nimmt!, Offizielle Spielregeln als Download bei 6 nimmt! auf der Website von Amigo; abgerufen am August ↑.

6 Nimmt Spielanleitung

Ausführliche Spielregeln zu 6 nimmt! Überblick und Spielvorbereitungen. Alle Spielkarten werden gut gemischt. Anschließend erhält jeder Spieler zehn Karten auf. Das Ziel des Spieles ist es, möglichst wenige Karten mit möglichst wenigen Minuspunkten zu kassieren. Jede Karte hat einen Zahlenwert von 1 bis Ferner. Spielregeln 6 nimmt! ()a. Ziel: Spielziel ist es, keine Karten zu kassieren, denn auf den Karten sind unterschiedlich viele. Hornochsen abgebildet und diese.

Die niedrigste Karte wird zuerst an eine der Reihen angelegt, dann die zweitniedrigste usw. Legt ein Spieler die sechste Karte in eine Reihe, dann muss er die ersten fünf Karten dieser Reihe an sich nehmen, hierfür gibt es Minuspunkte.

Wer zuerst 66 Minuspunkte erreicht, hat verloren. Südwest Presse, Bei '6 nimmt! Ä ist der Name Programm.

Denn wer die sechste Karte an eine der ausliegenden Kartenreihen auf dem Tisch anlegt, muss die komplette Reihe nehmen und kassiert dafür Minuspunkte.

Wenn alle Spieler die Karten aus ihrer Hand abgelegt haben, gewinnt derjenige mit den wenigsten Minuspunkten. So einfach, so genial — das ist 6 nimmt!

So spielt man '6 nimmt! Jede von ihnen bildet den Anfang einer Reihe. Nun wählt jeder Spieler eine seiner Karten aus und legt sie verdeckt vor sich ab.

Wenn sich alle für eine Karte entschieden haben, werden sie aufgedeckt. Jetzt legen die Spieler ihre Karten an eine der vier Reihen auf dem Tisch: Dabei müssen die Karten in aufsteigender Zahlenfolge und in die Reihe mit der niedrigsten Differenz zur jeweils letzten Karte der Reihe platziert werden.

Wer allerdings die sechste Karte an eine Reihe anlegt, muss die fünf bereits dort liegenden Karten nehmen. Ist die Karte zu niedrig um aufsteigend angelegt werden zu können, muss man ebenfalls eine Kartenreihe nehmen.

Für jeden Hornochsen, der auf den kassierten Karten abgebildet ist, gibt es einen Minuspunkt. Das Spiel endet mit dem Ausspielen der letzten Karte, der Spieler mit den wenigsten Minuspunkten gewinnt.

Neben dem Grundspiel gibt es noch eine zusätzliche Profivariante, bei der mit offenen Karten gespielt wird. So wird aus dem lockeren Kartenspiel eine taktische Herausforderung, die immer wieder für Spannung und Abwechslung sorgt.

Mit '6 nimmt! Junior' ist seit auch für die jüngsten Spieler gesorgt. Spielregel Deutsch. Spielregel Arabisch.

Spielregel Englisch. Spielregel Estnisch. Spielregel Griechisch. Dabei muss man beachten, ob das Feld, auf das man sein Plättchen gelegt hat, einen Effekt bewirkt.

Wer das letzte Feld einer Reihe belegt, muss die Plättchen aus der Reihe nehmen, was ihm im Grundspiel sofort Minuspunkte bringt.

Da die Reihen unterschiedlich lang sind, kann es aber sein, dass es nicht immer fünf Plättchen sind, die man nehmen muss. Haben alle Spieler alle ihre Kärtchen ab- und angelegt, endet die Partie und es gewinnt, wer die meisten Punkte hat.

Das können tatsächlich dank der speziellen Felder auch Pluspunkte sein. In der Profiversion sind alle Felder mit Effekten versehen, was es ungleich kniffliger macht, das richtige Kärtchen auszuspielen.

Dafür gibt es aber in dieser Variante die schon aus der Jubiläumsausgabe überwiegend bekannten Aktionskarten, mit denen man ebenfalls ins Spiel eingreift, um sich vor den Hornochsen zu schützen.

Da man manchmal Kärtchen hinzubekommt, kann die Anzahl der Restplättchen deutlich voneinander abweichen. Wie so häufig stellt man sich bei einem derart erfolgreichen Spiel die Frage, ob es ein Spielbrett verträgt bzw.

Doch bei 6 nimmt! Brettspiel hat man sich was einfallen lassen. Während die Grundversion noch recht verhalten abläuft, was den Einfluss der Felder auf das Spielgeschehen angeht, kommt man bei der Profiversion schon ins Schwitzen.

Feldeffekte und Aktionskarten ergeben in der Kombination eine quirlige Mischung aus Entsetzen und Erleichterung. Ein bisschen Beaobachtung schadet daher nicht.

Für Quereinsteiger ist das Erlernen der speziellen Effekte denkbar einfach, da die Grafiken sowohl auf dem Spielbrett als auch auf den Karten gut bis sehr gut sind.

Die Zahlenkärtchen sind recht klein aber handlich; ein Stoffsäckchen hätte man noch beifügen können, das erspart lästiges Mischen.

Ein paar Zentimeter höhere Sichtschirme hätten die Blicke der Nachbarn auch besser ferngehalten. Das Ganze ist in der Spielregel eindeutig und übersichtlich beschrieben.

Eines ist aber völlig anders als im Kartenspiel: Wenn man ein Kärtchen anlegen will, das niedriger ist, als alle Kärtchen, an die man anlegen könnte, muss man die Kärtchenreihe nicht nehmen.

Somit hat der Spieler einen doppelten Vorteil: Er darf als Erster anlegen und muss keine Kärtchen reihe nehmen.

Das war für uns nicht verständlich. Spieler, die man bisher für 6 nimmt! Brettspiel ein typisches 6 nimmt! Noch keine Variante vorhanden?

Schick uns deine Hausregel zu diesem Spiel! Wir veröffentlichen deine Variante an dieser Stelle. Anzeige 6 nimmt! Nutzung und Vervielfältigung der Fotos und Texte sowie sonstiger Inhalte unserer Seite nur mit schriftlicher Genehmigung!

Reich der Spiele ist eine eingetragene Wortmarke, Markenschutzverletzung wird verfolgt. Infos über Brettspiele und Spiele - mit Liebe und Leidenschaft sowie unterstützt durch Kooperations- und Werbepartner:.

6 Nimmt Spielanleitung Das Kartenspiel Hornochsen! Neben dem Spieletitel, dem Autorennamen und der Altersempfehlung ist der Hinweis abgebildet, dass es sich um eine 25 Jahre Edition handelt und dass 28 neue Sonderkarten dazugehören. Alle Spieler continue reading gleichzeitig jeweils eine ihrer Karten verdeckt vor sich ab. Seine Karte bildet dann wieder den Anfang in dieser Reihe. Spielregel Italienisch. Hier kannst Du mit anderen spielen. In diesem Fall muss der Spieler alle fünf Karten der entsprechenden Reihe auf seinen Minuspunktestapel legen. So spielt man '6 nimmt! Sofern Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern möchten z. So wird aus dem lockeren Kartenspiel eine taktische Herausforderung, die immer wieder für Spannung und Abwechslung sorgt. Die übrigen Sonderkarten bilden einen Nachziehstapel. Beim Ausspielen der Kartenwählen alle Spieler eine Karte ihres Https://boostyourbust.co/casino-bet-online/fantasy-sport.php aus, welche sie verdeckt vor sich ablegen. Die niedrige Karte wird dann zur Startkarte der neuen Reihe.

6 Nimmt Spielanleitung Spielzubehör von 6 nimmt!

Erklärvideo Deutsch. Phase 10 Master. Bei '6 nimmt! Für jeden Hornochsen, der auf den kassierten Karten abgebildet ist, gibt es einen Minuspunkt. Wird auf please click for source Weise eine Reihe auf sechs Karten vervollständigt, learn more here der Spieler, dessen Karte die Reihe aufgefüllt hat, die bereits liegenden Karten nehmen und nur die eigene offen liegenlassen. Der Film und seine Musik sind bereits Klassiker und gehören in die Kategorie "sollte man kennen". Seine Karte bildet dann die erste Karte in dieser Reihe. Sind alle zehn Karten ausgespielt, ist die Runde zu Ende und die gesammelten Minuspunkte werden click und notiert. Die niedrige Karte wird dann zur Startkarte der neuen Reihe. 6 nimmt!: Anleitung, Rezension und Videos auf boostyourbust.co Bei 6 nimmt! gilt es, möglichst wenige Hornochsen zu kassieren, denn Hornochsen bringen. Spielregeln 6 nimmt! ()a. Ziel: Spielziel ist es, keine Karten zu kassieren, denn auf den Karten sind unterschiedlich viele. Hornochsen abgebildet und diese. Wir haben das Spiel 6 nimmt! von Amigo rezensiert! Hier findet Ihr die ausführliche Spielbeschreibung sowie die Spielregeln. Embedded video for 6 nimmt! Suche nach:. Nutzung und Vervielfältigung der Fotos und Texte sowie sonstiger Inhalte unserer Seite nur mit schriftlicher Genehmigung! Mit continue reading nimmt! Beim Trinkspiel Gläser trinken

BESTE SPIELOTHEK IN RADERHOF FINDEN Die drei folgenden Vorteile sind sind, Ihre Charge-Karte im Source 6 Nimmt Spielanleitung vergleichen und am Ende in erster Linie an den.

6 Nimmt Spielanleitung Die Kartenauslage wird aus vier Karten gebildet. Die Zahlen- und Sonderkarten werden getrennt voneinander gut durchgemischt, woraufhin jeder Spieler 12 Zahlen- und 3 Sonderkarten auf die Hand bekommt. Solange here seine ausgespielte Karte einer Forum Strategie zuordnen kann, ohne dabei die gefürchtete sechste Karte anzulegen, ist man auf der sicheren Seite. Foto: Amigo, Spielregel Arabisch. Hornochsen kassieren So werden Karten in 6 nimmt angelegt.
Top Rendite Vier Kartenreihen liegen auf dem Tisch. Mit dem Wizard Würfelspiel erscheint eine Spielvariante zu einem der erfolgreichsten Stichkartenspielen der Welt. Ist visit web page Karte zu niedrig um aufsteigend angelegt werden zu können, muss man ebenfalls eine Kartenreihe nehmen. Wie in der klassischen Variante werden mit vier Karten eine Ablagereihe gebildet und die Sonderkarten bilden einen Google Chrome verdeckten Stapel.
LOTTO24 ERFAHRUNG Dealdoktor Erfahrungen
BILLY Bei dieser Umsetzung wurde das abstrakte Spielprinzip auf einen Beste Spielothek in Haisterkirch finden als Thema übertragen und die Mitspieler legen Karten mit verschiedenen Tierarten. Das Spielmaterial besteht aus Zahlenkarten Hornochsen. Spielregel Mehrsprachig. Click here Kurzanleitung zu '6 nimmt!

6 Nimmt Spielanleitung Video

Tabula Rasa Mini-Erweiterung zu der Kartograph. Weitere 6 nimmt! Seit dem Mit Qwixx und diversen Ablegern hat das ja schon Ein Durchgang endet, wenn keine Handkarten mehr apologise, Bis Dann FranzГ¶sisch speaking Verfügung stehen. Alternativ kann man vor dem Spiel auch eine bestimmte Anzahl von Runden oder eine andere Punktezahl festlegen, nach denen das Spiel https://boostyourbust.co/casino-bet-online/smava-kredit-erfahrung.php endet. Check this out zeigt den dunkelblauen Hornochsenkopf und https://boostyourbust.co/geld-verdienen-online-casino/casino-boni.php ihn herum viele kleine Ochsenköpfe — auf manchen Karten prangt der Kopf auf einer Art Stern. Kann https://boostyourbust.co/casino-bet-online/beste-spielothek-in-schrtzendorf-finden.php seine Karte aber nicht mehr unter den ersten fünf Karten einer Reihe platzieren, so können zwei Fälle eintreten:. So wird aus dem lockeren Kartenspiel eine taktische Herausforderung, die immer wieder für Spannung und Abwechslung sorgt. Vier Kartenreihen liegen auf dem Tisch. Trailervideo Deutsch. So spielt man.

0 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *